Samstag, 22. Februar 2020

Da war doch mal was...

Vor anderthalb Jahren etwa kam plötzlich ein "Rapper" in meinen Unterricht und fing an, mich derb zu beleidigen. Er bedrohte mich, meine Familie, und sogar meine ganze Generation. Wow!, dachte ich mir, was für ein Tausendsassa!
Ich ahnte, dass ein Gernegroß wie er wahrscheinlich sogar noch triumphieren würde, wenn ich ihn anzeige - also ließ ich das bleiben und schrieb stattdessen einen Disstrack. Lange Zeit blieb der dann auf meiner Festplatte liegen, doch jetzt wurde ich daran erinnert und... also hier ist er:



Donnerstag, 13. Februar 2020



Blumen auf Baumscheibe:wieder mal der Charakter des Holzes...

Und nochmal Charakter, diesmal eher ungemütlich. Fehlen noch Farbe und Objekt.
Mit Dank an Paul, den alten Stacheldrahtdealer!


Mittwoch, 12. Februar 2020

Prototypen und eine Quest...

Heute wurden neue Prototypen für Würfelkästchen, Korkbilder und Kerzenständer fertig.

Wer das Neue Reich favorisiert, hat nun ebenso die Möglichkeit auf eine standesgemäße Unterbringung seines/ihres Würfelsammelsuriums wie der moderne Borbaradianer. Damit Big Praios dich auch allzeit watchen kann, hängst du dir am besten eine Korkkarte von Aventurien mit Seynem Aug' in die Lobby; und wenn das fürs Licht nicht reicht, dann... naja, kannst du dir bald Kerzenständer mit schickem Holzbrandmuster kaufen!

Heute nehme ich zum ersten Mal an einer Blog-o-Quest der Rollenspieler-/Bloggerszene teil, weil ich ja immerhin seit letzter Woche einen Blog füttere... Ach ja: HIER geht's lang.

Das war's fürs Erste, vielleicht lesen wir uns ja später nochmal.



Dienstag, 11. Februar 2020

Außerdem...


Maraskanische Zwillingslöffel.

DAS SCHWARZE AUGE
ist eine von der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH lizenzierte Marke

Montag, 10. Februar 2020

Würfelkästchen für DSA-Spieler

Prototypen einer neuen Generation von Würfelboxen: götterfürchtig, reichstreu, glücksbehaftet!
Rechts für Zauberer, links... nicht so für Zauberer.
DAS SCHWARZE AUGE
ist eine von der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH lizenzierte Marke

Sonntag, 9. Februar 2020

Charakter

Die Brandmalstation besitzt zwar einen Temperaturregler, aber aufgrund verschiedener Holztypen, Feuchtigkeitsgrade, Härten und Maserungen gibt es keine zwei identischen Stücke, selbst wenn ich beispielsweise Schatullen 'in Serie' anfertige und den Regler dabei keinen Nanometer bewege. Durch die Verschiedenartigkeit des Holzes, die selbst auf einer ebenen Oberfläche aus ein und demselben Stück Baum zutage treten kann, ergeben sich in Geradlinigkeit und Dicke, Tiefe und Winkel voneinander abweichende Linien, die ich mit einer ruhigen Handführung und einem wachsenden Verständnis für den Werkstoff Holz immer wieder ausgleichen kann. Um ehrlich zu sein, klappt das jedoch nicht immer. Das Holz hat einen eigenen Charakter, und der redet beim Brandmalen mit.

Was ich euch folglich nicht anbieten kann, sind graphisch 100%ig identische Arbeiten, die ohne Entgleisungen im Millimeterbereich daherkommen und eine so exakte Linienführung haben, als wären sie mit dem Laser gedruckt - weil sie es schlichtweg nicht sind. Ich habe im Internet mehrere Anbieter von 'Holztattoos' gefunden, die mit einer solchen Präzision werben und diese einer Lasergraviermaschine verdanken - die Ergebnisse sehen super aus und sind einwandfrei, und wenn ihr solche Werkstücke sucht, fragt bei den entsprechenden Anbietern an.

Ich biete euch keine Laser und keine mit Bildbearbeitungsprogrammen erstellten Graphiken.
Ich biete euch Handarbeit und kreative Muster, Bilder und Darstellungen auf einem wunderbar natürlichen Werkstoff mit eigenem Willen, alles mit Herz und Geduld hergestellt, jedes Werk ein Unikat.
Ich hoffe, es gefällt euch.

Der Weldinger. Wenn ich einen Brandstift habe, bin ich dann ein Brandstifter?

Why not?
Ein Graffito von Shamsia Hassani auf Holz gebrannt.